Webdesign

Webdesign | was ist das?

Als Webdesign wird die Konzeption, Erstellung und Gestaltung einer Webseite bezeichnet.

Bei der Gestaltung werden sowohl visuelle als auch funktionale und strukturelle Aspekte berücksichtigt. Selbstverständlich werden beim Webdesign immer die Wünsche und vor allem Ziele des Kunden einbezogen. So können Webseiten speziell für die gewünschte Zielgruppe entwickelt und optimiert werden.

In Zeiten von Smartphones und Tablets gehört außerdem die Umsetzung des responsiven Designs zur Webgestaltung. Dieses sorgt dafür, dass Webseiten auch auf mobilen Endgeräten richtig angezeigt werden und wie gewohnt vom Nutzer benutzt werden können.

Responsives Webdesign

Bei der Programmierung einer Webseite wird in der Regel mit einer Programmiersprache gearbeitet, um Texte, Buttons und Anzeigen auf der Website mittels HTML-Codes richtig zu platzieren und darzustellen.

Als ein Teil des Webdesigns wird auch das SEO-Management verstanden, das die Webseite für Suchmaschinen optimiert, um optimal ausgelesen werden zu können.

Darüberhinaus nehmen Technik und Usability, also die Benutzerfreundlichkeit einer Webseite, eine bedeutende Rolle im Webdesign ein.

Ob das Webdesign erfolgreich ist und von der Zielgruppe gut angenommen wird, kann unter anderem anhand folgender Kennzahlen gemessen werden: